Inhaltsbereich

STOPP darf jedes Kind sagen!

Projektwoche zur Gewaltprävention und Couragestärkung an der HWS

In der Projektwoche werden die Kinder der Hinrich-Wolff-Schule im Umgang mit Gewalt und im Lösen von Konflikten sensibilisiert. Sie lernen in Rollenspielen den Umgang mit Gefühlen und Streitsituationen und stärken dabei ihre eigenen Kompetenzen.
Mit großem Spaß und hohem Engagement werden Strategien für gewaltpräventives Verhalten in alltäglichen Situationen anschaulich vermittelt und in Rollenspielen geübt.

Meldung vom 22.06.2021